von Nhu-Khanh Pham

Unsere sportliche Leitung jagt einen Erfolg nach dem nächsten!

Steffi Jansen belegt den 2. Platz in ihrer Altersklasse und ist unter den Top Ten bei der DATEV Challenge Roth 2017

Der Sieg beim diesjährigen Indeland-Triathlon am 25. Juni reichte Steffi Jansen nicht. Denn nur 14 Tage später ging unsere sportliche Leitung mit weiteren PTSV-Mitgliedern bei der diesjährigen DATEV Challenge Roth, einem der weltweit legendärsten Wettkämpfe auf der Triathlon-Langdistanz, an den Start.  Auf dem Plan standen: 3,8 km Schwimmen, 180,2 km Radfahren und ein Marathonlauf über 42,2 km. Umso beachtlicher ist das Ergebnis: Sage und schreibe 226 km in 9:43:02 Stunden. Mit dieser beachtenswerten Zeit erringt die 35-Jährige Platz 2 in ihrer Altersklasse, belegt bei 3.400 Einzelstartern den 8. Platz in der Gesamtbewertung und wird damit beste Deutsche. Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser grandiosen Leistung! Eine nähere Berichterstattung folgt in den nächsten Tagen.

Zurück