von Nhu-Khanh Pham

PTSV Ferienspiele: Tennis-Camp

Bei rekordverdächtigen Temperaturen erlebten 76 (!) Kinder am vergangenen Freitag den Höhepunkt einer abwechslungsreichen Woche. Die Teilnehmer im Alter von 5-15 Jahren arbeiteten in der Woche mit Spaß daran, Tennis zu lernen oder ihr Tennisspiel zu verbessern.

Tennisspielen war noch nie so einfach! Mithilfe verschiedener Ballspiele wurde Tennislernen kinderleicht und auch Techniken sowie der richtige Umgang mit Schläger wurden den neugierigen und wissenshungrigen Teilnehmern näher gebracht, sodass am Ende auf den Tennisplätzen die jungen Angelique Kerbers und Roger Federers standen. Am Freitag erhielten sie zum Abschluss Urkunden aus den Händen des stolzen Trainerteams.

Nach dieser erfolgreichen und spielintensiven Woche, sowohl für Teilnehmer als auch Betreuer, freuen wir uns schon umso mehr auf die zweite Campwoche! 

 

Zurück